Samstag, 15. Dezember 2012

Blätterteig-Schinken-Käse-Stangen

Kennt ihr das? Ihr seid so überfressen, dass ihr schon den Gürtel weiterschnallen müsst, aber es ist so lecker, dass ihr einfach nicht aufhören könnt?!   
Kennt ihr, oder? 
Und genau dazu zähle ich ab sofort diese Blätterteigstangen!!

Ich will mich wirklich nicht über den grünen Klee loben, aber diese Blätterteig-Stangen sind wirklich mit das leckerste, was jemals von mir fabriziert wurde. Ernsthaft. Warum bin ich nicht schon eher darauf gekommen??
Ich glaube, die wird es an Weihnachten als Fingerfood zum Abendbuffet geben. :-)


Zutaten (für 7 - 8 Stangen):
1 Rolle Blätterteig
1 Pk. Frischkäse natur
1 kleine Hand voll Cocktailtomaten
2-3 Scheiben Käse (z. B. Käseaufschnitt)
4-5 Scheiben Schwarzwälder Schinken
1 kleine Zwiebel
Salz, Pfeffer, Paprika, Pizzagewürz

Zubereitung:
Ofen auf 180°C vorheizen und Backblech mit Backpapier auslegen.
Blätterteig ausrollen. Zwiebeln und Cocktailtomaten hacken und Schinken und Käse in kleine Würfel/Stücke schneiden (alternativ kann natürlich auch geriebener Käse verwendet werden). Alles zusammen mit dem Frischkäse in eine Schüssel geben, gut verrühren und würzen. Diese Masse auf eine Hälfte des Blätterteiges streichen (ihr müsst den Teig dazu nicht in zwei Hälften schneiden). Die zweite (nicht bestrichene Hälfte) auf die andere Seite klappen. Die zusammengeklappten Hälften in gleichmäßige Streifen schneiden. Vorsichtig spiralförmig drehen und auf das mit Backpapier belegte Blech legen. Mit etwas Wasser bestreichen und mit etwas Pizzagewürz bestreuen. Alles für 20-25 Minuten in den Ofen. Am besten noch warm genießen. Dazu passt prima etwas Quark oder Sour-Creme.


Kommentare:

  1. omg, dein blog ist echt gefährlich, vor allem wenn man grad hunger hat! ;) leckerschmecker!

    AntwortenLöschen
  2. Ich mag solche einfachen Rezepte, die nach mehr schmecken.
    Wenige Zutaten und grandioses Ergebnis :-)
    Das ist glaub ich so eines :-)

    Tina

    AntwortenLöschen

Der Post wird erst nach Überprüfung durch den Bloginhaber veröffentlicht.
Ich behalte mir vor, Beleidigungen, Spam und blablabla ohne Vorwarnung zu löschen.

LinkWithin9

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...